V.IZBT - Boxclub Dreiländereck Zittau

Direkt zum Seiteninhalt

V.IZBT

HISTORY
V. internationales Zittauer Boxturnier  - erst 2021
Sehr geehrte Sportfreunde,
Werte Sponsoren und Unterstützer des Boxclub Dreiländereck,

die Corona Krise hat weiterhin unser gesamtes Leben im Griff und auch wenn es mittlerweile schrittweise Lockerungen gibt, für Zweikampfsportarten wie das Boxen, ist an einen normalen Trainings- und Wettkampfbetrieb noch einige Zeit nicht zu denken.

Aus diesem Grunde haben wir uns dazu entschlossen das ursprünglich für den 27. und 28. Juni 2020 geplante V. Internationales Zittauer Boxturnier abzusagen. Eine Verschiebung in den Herbst/Winter lässt der eh schon volle Wettkampfkalender leider nicht zu. Weiterhin ist unklar wie lange die Beschränkungen (u.a. Reiseeinschränkungen) in den jeweiligen Ländern unserer Gastmannschaften noch gelten.

Damit wird es leider im Jubiläumsjahr des Boxclub Dreiländereck kein Boxevent in Zittau geben. Wir werden die Zeit nutzen, um uns neu zu sortieren und neue Pläne und Ziele für die Zeit nach Corona zu schmieden.

Den Trainingsbetrieb im Freien und unter strengen Auflagen starten wir am 04.05.2020.

Gestattet mir noch eine persönliche Anmerkung. Der Boxclub Dreiländereck steht, solange ich dessen Chef bin, für Toleranz, Respekt und Integration. Wir respektieren und tolerieren unterschiedlichste Meinungen, Glaubensrichtungen und Weltanschauungen. KEINEN PLATZ hat bei uns Gewalt, Radikalismus und Extremismus egal ob von links oder rechts oder sonst wo her. Ebenso wenig dulde ich Pauschalisierungen und undifferenzierte Behauptungen, Beleidigungen oder Aussagen, die gegen Mitglieder des Boxclub Dreiländereck oder deren Familien gerichtet sind. MsG Stefan Brussig
                           
Zurück zum Seiteninhalt